ausflug in den winterzoo

wenn ich schon im sommer mit in den zoo musste, musste ich auch im winter mit. das zimtpopcorn war grossartig, das eis musste sortiert werden, der kakao war klasse, der boden eiskalt und ein pfau schlug halbräder um uns herum. das gefasel der menschinnen nervte mich etwas, aber da IA im anderen rucksack war, schrien wir uns durch die stoffe an. immerhin einmal durfte ich an die luft, ia eigentlich auch… aber psssst… er hatte sich auf dem foto unsichtbar gemacht. da ich über ungeahnte technische mittel verfüge, um unsichtbares sichtbar werden zu lassen, gibt’s nen fotobeweis. ich bin ein held. yeah : ) *tanz*
nochwas? ach ja.  tatzi hat gepennt und hatte zwei eisbären und einen pinguin als security. also alles safe bei dem riesen und so ungewohnt still, wo tatzi doch immer von “redseeligen” menschen begleitet wird. hoffentlich schaffen es die tatzipfleger ihn bis zu den osterferien wieder wach zu bekommen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>